Einmal im Monat findet bei uns im Rahmen des freien Trainings Kobudo Training statt. Mitgliedschaft ist auch rein für Kobudo möglich.

 

Kobudo Training

18:30 - 20:00

Turnhalle 49. Grundschule

Bernhardstr. 80

01187 Dresden

 

Nächstes Training

 

Was ist Kobudo?

Kobudo ist generell nur die Bezeichnung für die japanischen Waffenkünste (abgesehen vom Schwert). Im engeren Sinne war Kobudo zu Zeiten des Okinawa-te ein Teil der Ausbildung von Karate-ka. Sie lernten neben dem waffenlosen Kampf sich auch mit den ihnen damals zur Verfügung stehenden Werkzeugen zu verteidigen. Dies schloss Tonfa (ehemals Griff einer Reismühle), Kama (Getreidesichel), Nunchaku (ehemals ein Dreschflegel), Bo (Wanderstab), Sai (Heugabel) und Messer ein.

Hier trainieren wir den Umgang mit Tonfa, Bo und Sai.

Wir halten uns an keinen ausgeschriebenen Kobudo-Stil.