Einmal im Monat findet bei uns im Rahmen des freien Trainings Kyusho Jitsu Training statt. Mitgliedschaft ist auch rein für Kyusho möglich.

 

Kyusho Jitsu Training

18:00 - 20:00

Turnhalle 41. Grundschule

Hauptmannstr. 15

01139 Dresden

 

Nächstes Training

 

Was ist Kyusho?

Kyusho ist keine eigenständige Kampfkunst sondern war mal ein Teil von Karate zu Zeiten des Okinawa-te. Es beschäftigt sich mit den Energiekreisläufen im menschlichen Körper und deren Aktivierungspunkten. Zur Übertragung von Energie in diese Punkte ist ein umfangreiches Wissen um deren Position und die jeweilig dazugehörende Aktivierungsart (drücken, schlagen und/oder reiben) nötig. Dabei stützt sich Kyusho auf das Akupunktur-System der asiatischen Medizin.

Die Techniken des Kyusho sind recht einzigartig und bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Übung.

Ziele des Kyusho sind Selbstverteidigung, Heilung, bessere Selbstkenntnis und besseres Verständnis der Energiekreisläufe des menschlichen Körpers.

Die Techniken, wie auch das Wissen um die Nervenpunkte lassen sich problemlos in jede Kampfkunst und jeden Kampfsport übertragen und integrieren.